Risikolebensversicherung
Lebensversicherung absetzbar

Lebensversicherung Absetzbar

Lebensversicherung Absetzbar in Deutschland und Frankreich

Gut zu wissen

Lebensversicherung absetzbar liegen in Deutschland wie auch in Frankreich unterliegen die Vermögenseinkommen dem Einkommensteuersatz. Aber im Gegensatz zu Deutschland erhebt Frankreich auch 15,5% Sozialversicherungsbeiträge auf diese Einkommen.

Seit diesem Jahr werden alle Erträge aus dem Finanzkapital in Frankreich mit dem IR-Satz zuzüglich der Sozialversicherungsbeiträge besteuert. In Deutschland unterliegen sie alle einer Pauschalabgabe.

Lebensversicherung absetzbar und die Abgeltungssteuer

Hinweis

Seit dem 1. Januar 2009 unterliegen die Erträge aus dem beweglichen Vermögen einer Abgeltungssteuer von 25% (zuzüglich des Solidaritätsbeitrags von 26,375%) und sind daher nicht im Einkommenssteuersatz enthalten. Dazu gehören Zinsen, Dividenden, Erträge aus Investmentfonds oder Lebensversicherungen, Veräußerungsgewinne, etc. Sobald sie den Betrag eines Selbstbehalts von 801 € für eine Einzelperson und 1.602 € für ein Paar überschreiten.

Schließlich wird die französische Steuer für Immobilien-Kapitalgewinne immer noch auf 34,5% (19% plus 15,5% Sozialversicherungsbeiträge) festgelegt. In Deutschland unterliegen sie der gleichen Besteuerung wie Finanzerträge (26,375%) und sind nach 10 Jahren Eigentum (30 Jahre in Frankreich) von der Steuer befreit.

 

Lebensversicherung Absetzbar

by ds time to read: 1 min
0