Lebensversicherung Auszahlung prüfen

Lebensversicherung Auszahlung prüfen

Lebensversicherung Auszahlung prüfen – Bereits seit einigen Monaten versucht die Bundesregierung, Lösungen zu finden, um die Lebensversicherungsbranche zu retten, die unter niedrigen Zinsen leidet und überhöhte Renditen verspricht. Am Freitag, den 4. Juli, hat der Bundestag ein neues Gesetz zur Reform der Lebensversicherung verabschiedet.

Lebensversicherung in Deutschland

Die Lebensversicherung, die bevorzugte Anlage der Deutschen, verliert an Attraktivität. Verträge mit hohen Managementkosten bieten den Versicherern letztlich niedrige Margen. Darüber hinaus ist die Gesetzgebung verbindlich geworden. Viele Versicherer kämpfen daher darum, den Kopf aus dem Wasser zu bekommen, auch wenn die Versicherten loyal bleiben.

Der Allianz Group Life Director, beruhigt sich in einem Kommentar der Argus-Versicherungsseite: “Die Policenrückkaufsrate erreichte 2012 mit 1,9% ihren Tiefpunkt”.

Die Versicherer wissen jedoch, dass die Situation kritisch ist und dass sie reagieren müssen. Infolgedessen haben einige beschlossen, ihre Investitionen in Immobilien und Energieübergänge zu diversifizieren, aber diese Maßnahmen führen selten zu zufriedenstellenden Ergebnissen. Die Regierung beschloss daher, die Versicherer zu retten, um die Lebensversicherung zu retten.

Ein einziges Ziel: die Rettung der Lebensversicherung

Die Regierung schätzt, dass in zehn Jahren die Zahl der Neuabschlüsse halbiert wurde. Mit dem neuen Text hofft die Regierung, das Image der Lebensversicherung bei den Nutzern wiederherzustellen, da sie sicherstellen will, dass die Lebensversicherer ihr Renditeversprechen halten. Das Gesetz gibt der Bafin die Möglichkeit, die Zahlung von Dividenden zu verbieten, wenn der Versicherer seinen Verpflichtungen nicht nachkommt.

Die Regierung schätzt, dass die Reform es den Versicherern ermöglichen wird, den garantierten Satz bis 2015 auf 1,25% zu senken. Darüber hinaus werden die Versicherer keine Bewertungsreserven mehr an Versicherte zahlen, deren Verträge auslaufen, oder an Versicherte, die ihre Verträge vorzeitig kündigen. Damit unterstützt die Regierung Versicherer, die aufgrund der in den 90er Jahren gewährten überhöhten Garantiezinsen möglicherweise nicht in der Lage sind, ihre Verpflichtungen zu erfüllen.

Die größten Versicherungsgruppen wie Allianz, Generali und Ergo müssen es schaffen, bei weiterhin niedrigen Zinsen die aufsichtsrechtlichen Kapitalstandards zu erfüllen. Damit ist der Ratgeber zum Thema Lebensversicherung Auszahlung prüfen am Ende angekommen.