Wann ist eine Reiseunfallversicherung Sinnvoll?

Warum kann eine Reiseunfallversicherung sinnvoll sein?

Wenn Sie auf Reisen sind kann eine Reiseunfallversicherung sinnvoll sein, immerhin sorgt sie für eine bessere Abdeckung im Falle von Krankheit oder Unfall und ist in dem Fall besser als eine reine Unfallversicherung.

Reisen in Europa – Vorteile einer europäische Reiseversicherung

Wenn Sie in ein Land der Europäischen Union, des Europäischen Wirtschaftsraums oder der Schweiz reisen, können Sie die medizinische Versorgung gemäß dem Sozialversicherungssystem des Landes in Anspruch nehmen, indem Sie bei Ihrer Krankenkasse in Deutschland, oder ihrem Heimatland, eine Europäische Krankenversicherungskarte beantragen.

Diese Karte muss für jedes Familienmitglied, das an der Reise teilnimmt, beantragt werden und ist ein Jahr lang gültig.

Bei der Beantragung der Karte ist es möglich, eine vorläufige Bescheinigung mit einer Gültigkeit von 3 Monaten zu erhalten.

Je nach Land sind mehrere Deckungsfälle möglich:

  • keine Vorauszahlung der Kosten;
  • Kostenvorauszahlung und anschließende Rückerstattung vor Ort durch die Krankenkasse des Landes.
  • Für Reisende, die keine europäische Krankenversicherungskarte besitzen oder wenn die medizinischen Kosten vor Ort nicht abgedeckt werden können, kann die Erstattung in Frankreich erfolgen.

Dazu sollten Sie die Erstattung bei Ihrer Krankenkasse in :

  • Ausfüllen des Antragsformulars für die Erstattung von “im Ausland erhaltener Pflege”;
  • die Belege für die medizinische Versorgung und die gezahlten Kosten beizufügen.
  • Die Kosten werden dann gemäß den Sozialversicherungssätzen erstattet.

Reisen außerhalb Europas – Reiseunfallversicherung Ausland

Bei Reisen außerhalb Europas werden medizinische Kosten nur dann von der Krankenversicherung übernommen, wenn die Behandlung als dringend und unvorhergesehen angesehen wird.

Auch interessant!
Mit einer Risikolebensversicherung sein Eigenheim schützen

Im Falle von Krankheit oder Unfall ist es daher notwendig, die medizinischen Kosten vor Ort zu bezahlen. Manche Banken biete ein Kreditkarte mit Reiseunfallversicherung an, sowie die Visa Gold Karte.

Bei der Rückkehr nach Deutschland ist es dann möglich, einen Antrag auf Erstattung der “im Ausland erhaltenen Pflege” zu stellen, indem die erhaltene Pflege und der gezahlte Betrag begründet werden.

Wird die Rückerstattung akzeptiert, richtet sich die Krankenversicherung nach den in Deutschland, oder ihrem Heimatladn,  geltenden Pauschalbeträgen.

Reisekrankenversicherung: zusätzliche Garantien

Um eine gute Deckung im Falle von Krankheit oder Unfall während einer Reise zu erhalten, ist es möglich, verschiedene Arten von Versicherungen und Hilfen zu unterschreiben, wie z.B. :

  • Multi-Risiko-Reiseversicherung ;
  • Rücktransportversicherung;
  • Reisehilfe.

Mit Garantien wie :

  • Unfall und Krankheit: für die Deckung der Gesundheitskosten;
  • Repatriierung: zur Deckung von Kosten wie:
  • Rückführung;
  • von einem Verwandten des Aufenthaltsortes kommend;
  • Such- und Rettungsaktionen usw.

Nämlich: Einige Zusatzkrankenversicherungen bieten Kranken-, Unfall- und Rücktransportversicherungen für Reisen an. Es gibt im Internet spezialisierte Webseiten die einen Reiseunfallversicherung Test zur Verfügung stellen. Damit ist der Ratgeber zum Thema ob ein Reiseunfallversicherung sinnvoll an seinem Ende angekommen.

Quelle